Du hast 0 Coupons gesammelt
DU SPARST:
0,00 €
COUPONS AUSDRUCKEN
POST-SERVICE NUTZEN

Alles richtig gemacht!

Du erhältst deine Coupons in den nächsten Tagen kostenlos
per Post
an die von dir genannte Adresse!

Salted Caramel Peanut Butter Ice Cream Cake

Zutaten:

Für den Boden:

  • eine Tasse Pekannüsse
  • eine Tasse Datteln
  • zwei Teelöffel Kakaopulver

Für die Erdnussbutter-Schicht:

  • drei Teelöffel Erdnussbutter
  • zwei Teelöffel Ahornsirup
  • einen Teelöffel Kokosnuss-Creme
  • 400 ml Oppo Salted Caramel Eiscreme

Für die Schokoladen-Schicht:

  • vier Teelöffel Schokosauce
  • zwei Teelöffel Kokosöl
  • dunkle Schokolade und Kirschen zum Garnieren

Zubereitung:

1. Zerhacke für den Kuchenboden als erstes die Pekannüsse in einem Mixer. Füge als nächstes die Datteln und das Kakaopulver hinzu, bis alles zu einer schönen Masse geworden ist.

2. Die Masse in einer Kuchenform verteilen und fest an den Boden drücken. Für die restliche zubereitungszeit in den Gefrierschrank stellen. 

3. Hol deine Oppo-Eiscreme aus der Tiefkühltruhe, damit es weich genug wird, um auf dem Kuchenboden verteilt zu werden.

4. Die Erdnussbutter, den Ahornsirup und die Kokosnusscreme in einer Schüssel verrühren, bis die Masse eine cremige Textur erhält. Anschließend auf dem Kuchenboden verteilen, glattstreichen und wieder in den Gefrierschrank stellen.

5. Sobald die Eiscreme schön weich geworden ist, kannst du sie ebenfalls auf der Erdnussbutterschicht verteilen und glattstreichen. Der Kuchen kann nun für mindestens vier Stunden oder über Nacht im Tiefkühlschrank bleiben.

6. Für die abschließende Schokoschicht das Kokosnussöl mit der Schokosauce verrühren. Nun die Schokosauce über dem Kuchen verteilen, alles mit Schoko-Stückchen und -Raspeln dekorieren und genießen!

 

Zurück

Bitte wähle zuerst deine gewünschten Coupons aus!

Hey,

beantworte kurz ein paar Fragen!